Im Osten sterben weniger Neugeborene

babySchnell noch eine gute Meldung aus dem Osten, wenn auch aus dem Jahr 2013,  auf die ich gerade gestoßen bin:

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben die geringste Todesrate unter Neugeborenen in ganz Deutschland. Vor allem Frühchen haben in Ostdeutschland bessere Überlebenschancen. Die Situation in Westdeutschland hingegen nennen Experten beschämend.

Da hat doch bestimmt wieder die Stasi ihre schmutzigen Hände im Spiel gehabt.
mehr:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 7 = 3

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8-)