Mensch, ärgere dich nicht.

Feindbild Mensch
Auch wenn ich in den Ruf komme, ein Schlagzeilen-Blog zu werden, eine ZDF-Meldung möchte ich euch noch unterjubeln. Ganz sicher ist es auch nicht die letzte; das Jahr ist noch lang.

Soso, Menschen also. Was ist nur mit diesen Menschen los?

Die Menschenbeauftragte der Bundesrepublik möchte vorerst keine Stellungnahme abgeben. Der Menschenrat in NRW ebenso. Die seit 2015 währende Menschenkrise macht den Menschen in Europa schwer zu schaffen.

„Mehrere Lebewesen sollen in München eine 15-Jährige missbraucht haben.

Mich nervt dann eher, daß man in Nachrichten immer wieder versucht, die Herkunft von kriminellen Ausländern zu kaschieren. Dadurch werden das auch nicht weniger. Aber gleich alle Menschen über einen Kamm scheren? Vielleicht benutzt man mal zur Abwechslung den Begriff „Lebewesen“ für alle und jeden.

Und weil ich – dank meines Elternhauses –  als Kind und Jugendlicher mit Westschlagern gequält wurde, ein paar Zeilen von Peter Alexander um 1970, welche mir dazu spontan einfallen und die immer noch passen. So als Hymne für Menschenhelfer. Naja, eine Möglichkeit.  :-?

Hier ist ein Mensch,
der will zu dir.
Du hast ein Haus – öffne die Tür.
Öffne die Tür. Öffne die Tür.
Hier ist ein Mensch
der will zu dir. […]
Hier ist ein Mensch
der wird nicht gehn
wenn du versuchst
ihn zu verstehn.

Tja, später wird in der ZDF-Meldung wirklich noch auf afghanische, männliche Asylbewerber verwiesen.

Aktion „Menschen“ – Hauptsache politisch korrekt.

Ergänzung am 3. 11. – Das passt auch noch gut hier rein: Was können Frauen gegen Vergewaltigungen und Gewalt machen? Es erinnert schon an die „armlänge Abstand“ und andere kluge Ratschläge.

Am Besten, ihr schließt euch zu Hause ein und geht gar nicht mehr aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 5

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8-)