Hey Leute, ich freue mich, daß ihr hier seid und wünsche mal eine leichte Entspannung auf meinen Seiten. Es geht hier überwiegend um mich, ein wenig Selbstdarstellung  und persönliche Ansichten, bestimmt durch meine Voreingenommenheit für den "Wilden Osten". Meine teils haarsträubenden Beiträge sind möglicherweise die Folgen einer "Posttraumatischen Verbitterungsstörung", die nach 1989 gelegentlich auftritt.

Krefeld, 16. Jan. 2018


Besucher heute: 137
Seitenaufrufe heute: 367
Besucher gestern: 171
gerade online: 1

Stasi für immer

Einen Langweiler habe ich noch: Bei einem Westberliner wurde eine Vergiftung festgestellt. Eine Thallium-Vergiftung, wie man über Umwege herausbekam. Extrem bedauerlich für den Patienten aber wie macht man denn nun doch noch eine Meldung daraus? *warte*

Genau! Birgit Bürkner von der Springer-BZ erkennt Zusammenhänge, die zwar keine sind, welche aber die Krankengeschichte endgültig zur Story machen:  „Der DDR-Geheimdienst und Saddam Hussein sollen das silberweiße geschmacklose Pulver [Thallium] eingesetzt haben.“ Dann gibt es noch die richtige Schlagzeile dazu und fertig ist ein neues Spitzenprodukt journalistischer Westwerte-Arbeit

Wie gesagt, kein Verdacht, keinen Bezug, keine Ahnung – aber mit „Stasi“ läufts.

 

Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

2 Kommentare zu Stasi für immer

  • Ossiblock

    Moin Frank,

    diese Story ist richtig gut. Erinnert mich an den gedopten Olympiasieger Baumann, dem die Stasi die Zahnpasta kontaminierte. Das war 1999.

    • „Seine Zahnpastatuben waren verseucht, erwiesenermaßen eine alte Stasi-Methode.“

      Stimmt, das war damals auch eine wirklich gute Klamotte. Hätte man ja vielleicht für´s Westfernsehen verfilmen können – besser als diese ewigen Flucht- und Diktaturgeschichten. Aber mit Komödien haben die es nicht so. Außer es geht um Hitler-Parodien…da lacht der Wessi!

Dein Kommentar

  

  

  

* Please Subtract the Values

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8-) :arrow: :-? :?: :!: