Völkerball wird umbenannt

Jeder kennt das Spiel aus seiner Schulzeit: Völkerball oder wie so´n Wiki-Dings behauptet „Zweifelderball“ – so soll es in der DDR geheißen haben. Naja, hab ich bei uns noch nie gehört.

Weil der Begriff „längst“ so einen negativen Beigeschmack hat, wird es Zeit, daß wir diese Ballsportart anders bezeichnen. Vielleicht „Menschenball“ oder „BallaBalla“ ? Auf jeden Fall möchte er diesem Spiel einen konfliktfreien, zeitgemäßen – politisch korrekten –  Namen verpassen, erklärt der Experte für „Modernere Ballspiele“, Herr W. Knecht.
Namensvorschläge werden hier gerne angenommen.

Mehr Details gibt es dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 + fünf =

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8-)