Angemessen und verständlich

Richtig gendern: Wie Sie angemessen und verständlich schreiben. Also – seit man versucht hat, meiner erlernten deutschen Sprache den berüchtigten West-Slang unterzujubeln, habe ich mir keinen Duden mehr gekauft. Dazumehr…

weiterlesen

Vom WIR zum ICH

Das Unwort des Monates heißt im April 2013 “ WIR“, so verlautet es von der offiziösen Weberknecht-Stiftung  „Sprechen und Brechen“  in der letzten Woche. Begründung: WIR suggeriert den Menschen einmehr…

weiterlesen

Der Ostblock räumt ab.

So ein wenig Zeit bleibt ja immer, um etwas von der Olympiade in London mitzubekommen. Klar habe ich mir als Single mehr Sportveranstaltungen angesehen als heutzutage, aber Olympia ist schonmehr…

weiterlesen

Der beredete Schwabe

Wieder einmal ist es der süddeutschen Buchverlagsmafia gelungen, ein Exemplar unter die Leute zu bringen, das nur ein Fünftel der Deutschen ansprechen dürfte und den Bereich Schwaben/Bayern gar nicht hättemehr…

weiterlesen