Panzerkreuzer Aurora

Oktoberrevolution, dieser Kreuzer gab den Startschuss zum Sturm auf das Winterpalais. In der BRD lernte ich die andere Art von Geschichtsschreibung kennen, die der westlichen Werte.

weiterlesen

Es war einmal ein Königreich

Im Jahre 1886 wurde in Sachsen die Königlich-Sächsische Gefangenenanstalt in Betrieb genommen. Damit begann für Straftäter ein faires Paradies auf Erden. Man arbeitete, wurde redlich und als gehorsamer Untertan inmehr…

weiterlesen

Neue Jobs

Die friedliche Konterrevolution war ein halbes Jahr alt und der Westen nahm die Dinge konzentriert in die Hand. Das KKW Lubmin wurde abgeschaltet, zum Abriss freigegeben. Ca. 9000 Menschen verlorenmehr…

weiterlesen

Zwangsbeitrag

Es ist schon erstaunlich, in was für einer Zwangsgesellschaft ich groß geworden bin. Früher ist mir das nie aufgefallen und wahrscheinlich wäre es das heute auch noch nicht, wenn esmehr…

weiterlesen

Unterwegs im Namen des Herrn.

  Verfolgte, Bedrängte und Diskriminierte – Aufarbeitung bis der Arzt kommt. G. Sammel und P. Hertel aus Ilmenau wollen die Christenverfolgung in der DDR untersuchen und wissenschaftlich aufarbeiten. „Es istmehr…

weiterlesen

Klassenstandpunkt

Irgendwie habe ich mir meine Karriere als Verfolgter des DDR-Regimes verbaut. Dabei hätte ich die denkbar günstigsten Voraussetzungen dafür mitgebracht. Nehmen wir die Kinder- und Jugendsportschule Rostock: Es wär mirmehr…

weiterlesen

Jedem Kind eine Tütensuppe

  „Für Jung und Alt. Zusammenhalt.“ „Kein Kind zurücklassen.“   Wahlkampfsprüche in „Leichter Sprache“. Bei solchen Parolen hat man doch wirklich große Lust, sein demokratisches Recht zu wählen, nicht wahrzunehmen.mehr…

weiterlesen

Die Schwarzen Kanäle

Die öffentlich-gerechten Wahrheitsmedien der BRD wollen bis 2024 2.2 Milliarden Euro einsparen.Das geht aber nur, wenn die Rundfunk-Zwangsgebühren bis 2029 auf 21 Euro monatlich steigen – sagen ARD, ZDF undmehr…

weiterlesen