Bitte nicht im Backofen!

„Gerät darf nicht zum Erwärmen/Trocknen von Gegenständen oder Tieren benutzt werden.“

Warnhinweis in der Gebrauchsanleitung des ALDI-„Minibackofen MO 8125“, gekauft am 21.04.2008. Der Rat, daß man keine Tiere im Backofen trocknen sollte, entstand vielleicht zur Absicherung eventueller Massenklagen gegen den Hersteller – es werden ja gerne amerikanische Trends übernommen. Mag sein daß es einige darauf anlegen – kann aber auch sein, daß einige Leute wirklich so blöde sind und ihren Köter in den Backofen stecken, weil der arme beim Gassigehen etwas feucht geworden ist.

Nun sollte man meinen, daß Leute, die lesen können auch in der Lage sind, keine Tiere in einem Backofen zu trocknen; dem ist anscheinend nicht so.

Daß der Anteil verblödeter Menschen ständig steigt, können wir nicht nur im Fernsehen verfolgen. Man kennt ein paar Nachbarn, Kollegen, Autofahrer usw., denen man lieber aus dem Weg geht (fährt). Aber so ein Warnhinweis wäre doch vor einigen Jahrzehnten, ich will nicht sagen NUR im Osten, noch undenkbar gewesen?
Ich glaube immer mehr daran, daß die Menschen mal aussterben werden, vielleicht schon demnächst, weil die dann diese Warnhinweise nicht mehr lesen können und samt ihren Haustieren in der Wohnung abfackeln, nur weil ihre Tierchen nicht ganz trocken sind. Und die, die noch lesen können, werden den Sinn solcher Warnhinweise nicht mehr verstehen.

Nicht „Terroristen“ sind die potentielle Gefahr in unserem Leben, wie man uns einzureden versucht, nein es könnte dein Nachbar sein, der Küchenabfälle in die Gelbe Tonne wirft, nur weil er nicht in der Lage ist, den extra (für ihn) angebrachten Hinweis neben der Mülltonne zu lesen. Wer weiß, was er als nächstes entsorgen wird? (Erinnern wir uns nur an die kokelnden Mülltonnen vor Häusern mit Kohleheizung.)

Zugegeben, ich habe manchmal auch Probleme, den Sinn irgendwelcher Formulierungen – z.B. bei der Steuererklärung – zu verstehen; das ist aber nicht lebensgefährlich, eher ärgerlich. Was die allgemein steigende Begriffsstutzigkeit vieler Leute angeht, ist das tendenziell umgekehrt.

Soweit, so schlecht…ich werde diesen Sicherheitsbackofen mal testen und freue mich auf meine Pizza. Guten Appetit!

39 Kommentare:

  1. Es fällt mir manchmal auch schwer, unvoreingenommen mit ganz jungen Kollegen umzugehen, wenn sie die große Klappe haben und schon alles wissen, wie sie glauben.
    Dann stoßen sich sich mal das Köpfchen und sind tagelang krankgeschrieben oder kommen morgens nicht aus dem Knick, weil Wochenende Party war.
    Es gibt aber auch ein paar vernünftige…

    Ich will nicht so sein wie die damaligen Erwachsenen aus meiner Jugendsicht – das fällt nicht immer leicht.

  2. In allen Zeiten hat es Schwierigkeiten in der Verständigung zwischen Alten und Jungen gegeben, die Welt steht aber immer noch. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich solche Kürzel für gut empfinde. Und es ist mir auch egal, ob mich der halbgare Pimpf blöd anschaut wenn ich ihn bitte mir den Text auf dem Schild zu übersetzen (falls er das überhaupt kann :smile: )
    SOLLEN DIE DOCH SCHREIBEN WIE SIE WOLLEN; ES IST MIR HEUTE NACH DEM X-TEN WHISKY SCHEI****EGAL! :!:
    *breitgrins* :smile: :smile: :smile:

    Ähhhh, unter porno verstehe ich aber etwas ganz anderes….!

  3. Ich reagiere da auch etwas verständnislos, wenn man so „coole“ Abkürzungen benutzt.
    Das letzte war jetzt „porno“ was ich außerdem an neuen Schlagwörtern mitbekommen habe. I-was ist nicht mehr cool oder krass…es ist porno. Na danke. :klatsch

  4. i-wie hab ich erst mal überlegt was das wieder soll, aber i-wann bin ich dann t-dem drauf gekommen.
    Ich befürchte, i-wo werde ich mal vor einen Schild stehen und einen h-wüchsigen Pimpf fragen müssen was da d-steht. :oh: :smile:

  5. Bilbo, ich glaubs dir, ein Franke kommt immer dahin wo er hin will…i-wie, i-wo und i-wann.
    Um mal mit neuem studentischen Bequemlichkeitsabkürzungskauderwelsch zu antworten.
    :???:

  6. @krähe
    Nein, lass lieber bleiben, wer sollte sonst diese Seite betreuen :?: Und dass du an ihm hängst gehört sich auch so für ein treues Weib. :smile:

    Mir scheint, wir haben von verschiedenen Dingen geschrieben. :schein:

  7. DAS kann er mir nicht beibringen, zumindest jetzt noch nicht und i-wie häng ich ein wenig an ihm… :schein:

  8. @Weberknecht
    Ein Franke kommt immer dahin wo er hin will! :!:

    Wird sich rausstellen. :smile:

    @krähe
    Ach, du willst nochwas lernen? hat dir denn der Weber nix beigebracht? :shock: :???: :oh:

  9. Och, ich find das nicht schlecht, hab ich dann doch wenigstens Lernmaterial. *eg*

  10. Mag sein, daß „ihr“ es irgendwann mal schafft, eine längere Strecke zurückzulegen und auch anzukommen.
    Ich bin mir da wirklich nicht sehr sicher. :grin:

    Was sagt Susi eigentlich dazu? *grübel*

  11. Na, ich sitz doch in dem kleinen roten Italiener :!: *dumme Frage denk*

  12. Und was ist mit DIR :?: :?:

  13. Mit dem Zug wirst du wohl recht haben, aber mein kleiner, roter Italiener schafft das, der findet das Feld der Krähen. :z :smile:

  14. Tja, wenn du wüßtest, wie man Zug, Bus oder Auto benutzt.
    Oder meinst du online?

  15. Tja, dann könnte ich ab dem 9.11. ja mal nach Krefeld fahren, wenn du nachts nicht da bist! *fiesgrins* :z

  16. nö, Schimmel ist ungesund? Mal gut, daß wir so schnell reagiert haben :lol:
    … bis zum nächsten Rohrbruch oder Dachschaden.
    Übrigens, ich habe ab 9.11. erst mal bis zum Jahresende wieder Nachtschicht. :z

  17. Wenn du nicht weißt wie das heißt was du suchst, dann hast du ein Problem, aber auf „flashblock“ hätte ich auch kommen können. :smile:

    Schimmel ist nicht nur ekelig sondern gefährdet auch die Gesundheit. War schon besser, dass ihr das habt richten lassen.

  18. Keine Ursache – man muß nur die richtigen Suchbegriffe eingeben… :grin: ich erkläre dir das mal.

    War eigentlich nicht so wild, und die Stelle war genau hinter einem Schrank, fiel also überhaupt nicht auf. Bis Susi wieder mal Möbelrücken veranstaltete. Es war einfach nur etwas eklig, so mit Schimmelresten und verzogenen Fußbodenleisten, die dann auch noch ersetzt werden müssen.

  19. Verbindlichsten Dank für die Links! :knutsch: :klatsch
    fasterfox wusste ich noch, aber das flashblock hatte ich vergessen. mich macht das wahnsinnig, wenn unsinnige Werbung alles ausbremst. :evil:

    Handwerker im Haus sind zu keinem Zeitpunkt schön, aber wenn man zur Arbeit muss, dann sind sie eine Plage.
    Hast du sehr viel Wasserschaden? :sad:

  20. http://www.chip.de/downloads/Fasterfox_38140737.html
    http://flashblock.mozdev.org/installation.html

    Was man auf die Schnelle findet… Gleich kommen zwei Handwerker und werden Wasserschäden, wegen eines defekten Dachs, beseitigen.
    Ah, sie kommen gerade, wie ich höre. Vor der Spätschicht brauche ich das nicht unbedingt, aber was solls. :???:

  21. Stimmt, Russenseiten kann meiner auch! Vielleicht waren das Japanische oder Chinesische oder sonstige exotische Schriftzeichen. Ich hab mal so eine Seite erwischt die mich aber nicht weiter interessiert hat, daher hab ich das auch nicht ausprobiert.

    Ich hab am Sonntag mein System neu installiert und alles neu gemacht, wie es sich gehört. Seitdem fehlt mir im FireFox ein Add-on oder Plug-in das diese verd**** Flash-Werbung blockt. Hast du eine Ahnung wie das heißt, ich find das Dingens einfach nicht mehr! :cry:

  22. Macht das der Browser nicht ganz automatisch, wenn man will? Ich hatte jedenfalls hier ne zeitlang Spam von Russenseiten auf dem Blog und wollte mal wissen, was die so von mir wollten: Nur Werbung machen, und von 10 Seiten war nur eine Sexseite dabei – das ist selten. :???:

  23. Für so exotische Schriftarten müsste ich mir erst den passenden Schriftsatz suchen und laden. Ob sich das lohnt? Ich denke nicht.
    Mit den Übersetzungsprogrammen hab ich auch schon experimentiert, denn ich hab Verwandschaft in den USA. Na, das Ergebnis kannst du dir ja denken. :smile:

  24. Gut, Russisch ist auch nicht soo wichtig. Es gibt ja auch genügend Übersetzungsmöglichkeiten im Netz, falls man mal nicht weiter weiß. Auch wenn diese Übersetzungen oft nur mit etwas Phantasie zu entschlüsseln sind. Aber ne Hilfe ist´s ja doch erst mal.

  25. Naja, mit den meisten Längwitsches kann ich halt nix anfangen. :cry:

  26. Nicht so wie DU! *g*

  27. Ja, so viele Leute lachen über jeden Blödsinn, ob sie ihn jetzt verstehen oder nicht :!:
    Du auch :?: :lol: :z

  28. Manchmal…Hauptsache, das ist etwas unterhaltsam; auch wenn man nichts versteht. :rau:

  29. Ahhhhh, du hast nur angeben wollen….! hast du das nötig? :smile:

  30. Weil du nicht weltoffen bist bzw. dein PC. War aber auch für Susi – bloß die kann auch nicht russisch. :razz:

  31. @Weberknecht
    Russisch kann mein PC nicht! :z

  32. @Ворон
    Ты такая умная птица ворон! :klatsch

  33. @weber
    Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit.

    @Bilbo
    :schein:

  34. Ginge das vielleicht auch in Deutsch? :?:
    Ich meine, es ist ja nicht jeder sooo gescheit wie ihr zwei beiden. :oops: :knutsch:

  35. :???: Nam vitiis nemo sine nascitur.

  36. Quod erat demonstrandum. :mrgreen:

  37. Ej Alda, das soll das sagen, daß diejenigen, welche nicht richtig lesen, verstehen und schreiben können, eine Gefährdung für die Umwelt sind.

  38. Ej Alter,

    was schreibst du da ich verstehe nix. Was soll das sagen lan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 4 =

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8-)