Frank Weber, Greifswald Krefeld LubminHey Leute, ich freue mich, daß ihr hier seid und wünsche mal eine leichte Entspannung auf meinen Seiten. Es geht hier überwiegend um mich, ein wenig Selbstdarstellung  und persönliche Ansichten, bestimmt durch meine Voreingenommenheit für den "Wilden Osten". Meine teils haarsträubenden Beiträge sind möglicherweise die Folgen einer "Posttraumatischen Verbitterungsstörung", die nach 1989 gelegentlich auftritt.

Krefeld, 22. Juni 2018

 


Besucher heute: 8
Seitenaufrufe heute: 163
Besucher gestern: 111

webercam

jw

Vom Tuten und Blasten

Einen hab ich ich noch zu Anpfingsten:
Blasting News Deutschland
Eine Art News-Seite für betreutes Nachrichtenschreiben von Nachwuchs- und Möchtegern- oder Versatzjournalisten. Sitz des Portals ist die Schweiz, was uns beweist: Je weiter wir uns südwestlich von Ostdeutschland entfernen, desto weniger Ahnung hat man von Allem.

„Alles, was Sie brauchen, ist Leidenschaft für das Schreiben und eine gute Geschichte, die Sie mit der Welt teilen können.“ Man hat dort den ergeizigen Plan, „unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen“. :mrgreen:

„Hättet ihr das gewusst? Diese Wörter bedeuten in Ost und West was ganz anderes“
Mit diesem Untertitel geht´s dann los. Hier ne Kurzversion.

1. Freunde
Im Westen gab es Freunde mit denen man gerne zusammen war.
Im Osten waren Freunde russische Soldaten, die aber keiner mochte.

2. Eingabe
Im Westen macht man Eingaben „logischerweise“ auf dem PC.
Ost: Eine Beschwerde bei einer Behörde..

3. Vitamin B
Im Westen nur ein Vitamin – im Osten stand es für Beziehungen.

Dann recherchiert man noch in Sachen „Fahne“, „Jägerschnitzel“, „Biene“, „Blockflöte“ und „Pappe“.
Nachgeforscht wurde für diesen Artikel im Internet. Stringent wird gezeigt, wie es vor 1990 im Osten nicht aussah und und daß DDR-Bürger einen an der Waffel hatten.

Die Schreiberlinge auf „blastingnews“ nennt man übrigens Blaster.
Warum fällt mir da spontan der Begriff „Ghettoblaster“ ein?

Einen hab ich noch:

 Im Osten bedeutete die Bezeichnung: „Du musst zur Fahne“, dass du der Wehrdienst abgeleistet werden muss.

Da hat die KuratorIn Sigrid Schulz wohl geschlafen.

Link

Dein Kommentar

  

  

  

* Please Subtract the Values

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8-) :arrow: :-? :?: :!: