Die Heimat hat sich schön gemacht

Was fällt euch zu „Heimatliedern“ ein? Doch nicht etwa „Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer“… Das ist DDR-Text und absolut nicht tragbar, und es gibt sie nicht mehr – die DDR.
Diese Diktatur.
Dieser Unrechtsstaat.
:mrgreen:

Die CD „Heimatlieder aus Deutschland“ aus der BRD geht einen neuen Weg, unter der Rubrik „Neue Deutsche Heimatwelle“.
Hier die Tracklist:

La Caravane du Maghreb – Marhba 2.
Gudrun Gut – Marhba (Remix)
3. Mesk – Heyder Heyder
4. Mark Ernestus – Moca ca la te (Remix)
5. Trio Fado – Toma dá la
cá 6. Ricardo, Rafael y Pedro – Und du, was hast du getan
7.Ulrich Schnauss – La Pagliarella (Remix)
8.Njamy Sitson – Ngaeh Nkuni 9.Guido
Möbius – Milho Verde (Remix)
10.Matias Aguayo – Ay Linda Amiga (Remix)
11. Can Oral – Karavi Karavaki (Remix) 12
Symbiz Sound – Go Hyang yui Bom (Remix)
13.Quan H? Chor Berlin – Con Duyen
14.Gudrun Gut – Projden kroz pasike (Remix)
15.Heide – E klî wält fijeltchen
16. Murat Tepeli – Adalardan bir yâr gelir bizlere (Remix)
17.Amigas Cantan – Ay linda amiga
18.Sandra Stupar und Dusica Gacic – Duni mi duni ladjane

Schöne neue Heimat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

99 − 96 =

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8-)