Hey Leute, ich freue mich, daß ihr hier seid und wünsche mal eine leichte Entspannung auf meinen Seiten. Es geht hier überwiegend um mich, ein wenig Selbstdarstellung  und persönliche Ansichten, bestimmt durch meine Voreingenommenheit für den "Wilden Osten". Meine teils haarsträubenden Beiträge sind möglicherweise die Folgen einer "Posttraumatischen Verbitterungsstörung", die nach 1989 gelegentlich auftritt.

Krefeld, 14. April 2018

 


Besucher heute: 139
Seitenaufrufe heute: 924
Besucher gestern: 89
gerade online: 1

Sie sind unter uns.

Psychopathen sind durchsetzungsfähig und haben einen oberflächlichen Charme, lügen gern und oft, können sagenhaft gut Menschen manipulieren – und sie sind mitten unter uns.
aus dem „Stern“

Hier mal die 10 Auffälligsten laut Kevin Dutton:

1. Geschäftsführer
2. Anwälte
3. TV- und Radio-Journalisten
4. Verkaufsprofis
5. Chirurgen
6. Jounalisten
7. Polizisten
8. Geistliche
9. Köche
10. Beamte

Kein Wunder, daß es in der DDR weitaus weniger Knallköppe gegeben hat, da es beispielsweise keine Verkaufsprofis oder Beamte gab. Ich will hier nicht jeden Punkt aufdröseln, könnt ihr ja selber mal vergleichen.

Warum Politiker nicht aufgeführt wurden, kann ich mir allerdings nicht erklären. Vielleicht weil es kein richtiger Beruf ist? Denn da gibt es, meines Gefühls nach, die meisten psychisch Auffälligen.
Aber das wäre ein Extra-Thema.

 

Sängerstreik

Man kann ja nun wirklich nicht sagen, daß die Deutschen sich nicht um die Integration der Asylbewerber kümmern würden. Nachdem der Hype um Plüschtierzielwurf oder Flüchtlings-Zwangsadoptionen etwas nachließ, mussten aber andere Ideen her.

. . . → weiterlesen: Sängerstreik

Bekehrung zur Marktwirtschaft

Ist Ihr Sohn Sozialist oder gar Kommunist? 1980: Das Schlimmste, was einer westdeutschen Familie passieren konnte: Ein nicht systemkonformer Sohnemann.

Die Männergeschichten der Margot Honecker

So allmählich werden sie langweilig, ich meine die Aufarbeitungsschübe der BRD in Sachen DDR. Das Thema Stasi sollte mittlerweile kaum noch jemanden interessieren. Dachte ich.

. . . → weiterlesen: Die Männergeschichten der Margot Honecker

Erziehungsdiktatur in den USA

Wir haben jetzt 2018. In den USA hat Utah als erster Staat die Richtlinien für die Erziehung Minderjähriger geändert: Ab sofort dürfen Eltern ihre Kinder alleine zur Schule oder auf den Spielplatz schicken ohne in Gefahr zu laufen, verhaftet zu werden.

. . . → weiterlesen: Erziehungsdiktatur in den USA

Kostenloser Kopftuch-Kurs

Die Sachsen waren ihrer Zeit schon immer etwas voraus, OK manchmal lagen sie auch zurück. Auf jeden Fall gilt, frei nach Otto Reuter: Die Sachsen sind immer dabei. Diesmal sogar sehr aktuell.

. . . → weiterlesen: Kostenloser Kopftuch-Kurs

Der Osterwitz vom totalen Messerverbot

Der Chefredakteur eines Springerblattes  bringt den ultimativen Vorschlag, die derzeit grassierenden Messerangriffe endlich zu unterbinden: „Ein Total-Verbot wäre so schnell und richtig wie die Ehe für alle und würde unser Land sicherer machen als jede Islamdebatte.“ 

. . . → weiterlesen: Der Osterwitz vom totalen Messerverbot

Rentnerzustand

Ich muss eben mal mit dem „Morgensnichtmehraufstehenmüssen“-Klischee um Rentner aufräumen. Der Rentner bin in diesem Fall ICH.

. . . → weiterlesen: Rentnerzustand