Karamba, Karacho, ein Uterus

Wenn ich wirklich weitgehend alle blödsinnigen Sprüche und Tweets hier einstellen würde, welche ich von Politikern und anderen Clowns so finde, hätte ich alle Hände voll zu tun. Daher nur ab und ein ein Leckerli wie dieses heute. Dazu fiel mir eigentlich nur der Schlager von Heino ein, der so ähnlich klingt und genauso sinnreich ist.

Kann man nur sagen – wie in der POS, Fach deutsch: „Ausdruck 5“

Und einen hab ich noch: Ich weiß jetzt, wie eine soziale und ökologische Energiewende gelingen wird – Putin zum Trotz: Das Zauberwort heißt „Innenenergie“ für Bürger. Hier gibt es den Geheimtip*.
*(Tip auch weiterhin in bewährter Schreibweise)

Ach so, und gerade eben flog noch dieses Ding hier rein: „Franziska Giffey führt Telefonat mit falschem Vitali Klitschko.“

Das kann alles nur noch lustiger werden.

3 Kommentare:

  1. Karamba bewarb sich um ein Stipendium und bekam die Zulassung für die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; die DDR vergab auch einige Stipendien an Studenten aus nicht-sozialistischen Ländern.[4] Vor Studienbeginn belegte er von 1985 bis 1986 einen neunmonatigen Deutschkurs am Herder-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig.

    Kramba ist ein Ossi !

  2. Anschlusstweet:

    Dr. Karamba Diaby
    @KarambaDiaby
    ·
    Meine Wortwahl hat teils für Unverständnis gesorgt. Zur Erklärung: Nicht alle Menschen, die gebären können, sind Frauen. Auch trans Männer & non-binäre Personen können schwanger sein. Frauen sind hier also nicht ausgeschlossen sondern andere betroffene Gruppen wurden inkludiert

    Ich bin hier ziemlich hilflos. Wie soll man darauf reagieren ?

  3. Ich kann den ganzen Schwachsinn nicht mehr hören.
    Frauen werden schwanger und Frauen gebären Kinder.
    Aber nach der ersten Arschgeburt eines Mannes, bin ich gerne zu Diskussionen bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 2 = 8

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8-)