Gehirnfurz Packungsverordnung

Endlich! Darauf haben wir doch alle gewartet. Weg von der Einheitsverpackung – her mit den flexiblen Verpackungsgrößen bei Milch, Butter, Schokolade u.a.m.

In einem Anfall geistiger Umnachtung und chronischer Langeweile wurde diese Veränderung einer Verordnung vom Kommissar für Industriepolitik, Günter Verheugen sowie anderen überflüssigen Gesellen des Büro-Kraken EU durchgeboxt und tritt ab heute in Kraft. mehr

Verbraucherinformation

Da hat man doch einen neutralen, unverfänglichen Ausdruck für das Wort Reklame gefunden und unterstellt damit gleichzeitig die Notwendigkeit für den Otto-Normalverbraucher, auf solche hilfreichen Informationen – natürlich nur zu seinem Besten – angewiesen zu sein. mehr

Winter ade?

Jetzt wurde es uns diesen Winter ja mal so richtig „eingeheizt“. Bei Temperaturen von über -20° – am Niederrhein sind Minusgrade eine Seltenheit – ging bei vielen Leuten der Verstand flöten – allen voran die Erderwärmungsfanatiker.  mehr

Der Kindergarten-Mob

Nicht genug, daß erwachsene Menschen versuchen, ihr gestörtes Sozialverhalten und mangelnde Anpassungsfähigkeit in Gemeinschaften, wie zum Beispiel Arbeitsteams, mit der Aussage „ich werde gemobbt“ rauszureden, nein diese Seuche greift nun auch auf Schulen und Kindergärten um sich. mehr

Und das ist Onkel Frank!

So wurde ich meinem Neffen vorgestellt, der das sowieso nicht gleich (2 Jahre alt) begreifen konnte. Er sah mich und fing gleich an zu heulen. Mein Fehler war wohl, nicht sofort mit „Eidudu“ und „wo ist denn der kleine Jan?“, möglichst mit verstellter Stimme, auf ihn zugegangen zu sein, wie das so allgemein üblich ist. mehr

Bitte nicht im Backofen!

„Gerät darf nicht zum Erwärmen/Trocknen von Gegenständen oder Tieren benutzt werden.“

Warnhinweis in der Gebrauchsanleitung des ALDI-„Minibackofen MO 8125“, gekauft am 21.04.2008. Der Rat, daß man keine Tiere im Backofen trocknen sollte, entstand vielleicht zur Absicherung eventueller Massenklagen gegen den Hersteller – es werden ja gerne amerikanische Trends übernommen. mehr

Sehr geehrter Herr Weber,

„Senio ist in der Quelle Versandhandelsgruppe der Spezialist für Alltagshilfen für reifere Kunden“.

Nun ist es also soweit, ich habe es schwarz auf weiß im Begrüßungsschreiben dieses Kataloges, der mir zugestellt wurde, weil ich mal bei Quelle einen Gutschein eingelöst habe: Ich gehöre zur Klientel REIFERER KUNDE – eine charmante Umschreibung für „ALTER SACK“. mehr

Der beredete Schwabe

Wieder einmal ist es der süddeutschen Buchverlagsmafia gelungen, ein Exemplar unter die Leute zu bringen, das nur ein Fünftel der Deutschen ansprechen dürfte und den Bereich Schwaben/Bayern gar nicht hätte verlassen dürfen. mehr